Mittwoch, 7. Juni 2017

Familienbett

Es gibt immer mehr Familien, die entdecken, dass die Kinder und Eltern auch gut schlafen, wenn sie gemeinsam schlafen. 
Doch wie macht man das, wenn es nicht nur ein Säugling ist sondern wie hier drei Kinder?

Unsere Lösung: Ein massgeschreinertes Bett. 

Dieses Beispiel hat eine Liegefläche von 200cm x 320cm, rings um einen Rand, der gleichzeitig als Ablagefläche und Fallschutz dient. Ebenso ist er so stabil, dass darauf herumgeturnt werden kann. Runter gesprungen etc. 
Optisch kann das Bett auch ganz anders aussehen.

unerzogen - co-sleeping - Lösung Schlafen - wie wo was

Wer Bedarf und Interesse hat an einer individuellen Lösung, darf sich gerne melden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Nachricht von euch.